News-Banner_02

Strecke auf CockpitXP Sensoren umgerüstet

Mit Stolz sehen wir auf die vollbrachte Arbeit zurück!

 

Für August und September hatten wir uns viel vorgenommen!

Warum?

 

Nun wir hatten damals bei den Rennen immer den Effekt, das bei Chaostaste auch das Tanken unterbrochen wurde. Das alles hatte ab und an solche Ausmaße genommen, dass erfahrene Fahrer 3-4x zum Tanken ansetzen mussten, nur weil andere Fahrer aufgrund eines Unfalls „abflogen“ und Chaos auslösten!

Ein – sehr- erfahrener Cockpit XP v2 Nutzer hatte uns angeraten die Cockpit Sensoren zu verbauen. Dazu muss man sagen, dass es eine Software ist, die Rennen erfasst, Zeiten nimmt und einige andere positive Eigenschaften hat. Wir nutzen diese Software schon seit Dezember 2012.

Daraufhin wurde Zusatzmaterial für einige Euros und das eigentliche Material für Cockpit Sensoren und USB Box auf der Homepage für CockpitXP gekauft.

Es folgte ein kompletter Samstag an Lötarbeiten, ein zweiter Samstag an Umbauarbeiten und zwei weitere Nächte an Testphasen. Letztendlich mussten wir das Thema mit der „Tankunterbrechung bei Chaos“ durch das Anlegen einer neuen Rennbahn regeln und die Statistikdatensätze „Eintrag“ für „Eintrag“ übernehmen.

 

Aber…

Die CockpitXP V2 Sensoren bringen eine ganze Menge an Vorteilen mit, zu viel um diese alle hier zu benennen. Wir sind zufrieden und haben jetzt das was wir haben wollten, verlässlich und gut funktionierende Sensoren.

 

Vielen Dank an:

Manu unserem Lötkolbenkünstler!
Thomas alias slot-xtrem, unserem Guru bzgl. Tipps zu CockpitXP v2 Homepage
Peter dem Herausgeber und Entwickler von CockpitXP v2 Homepage