Die Bahn

Die Grüne Hölle RSK

Die „Grüne Hölle RSK“, wobei RSK für Rhein-Sieg-Kreis steht, nennen wir unsere Bahn. Gebaut wurde diese mit Carrera Plastik Schienen und steht in unserem gemeinsam gemieteten Raum. Die Bahn ist 45,2 m lang und mit dem System Carrera Digital 1:32 ausgestattet.

Der Name kommt in Anlehnung an den Nürburgring, der von den Rennfahrern auch „Grüne Hölle“ genannt wird, da die „Nordschleife“ des Nürburgrings rund um die Nürburg in der Eifel führt, eine Länge von guten 20 km hat und ein sehr schwer zu fahrender Rundkurs ist.

Da wir unsere Schiene auch auf grünen Teppichboden fahren und auch das Karussell mit integriert hat, und der Rhein-Sieg-Kreis im Verhältnis zu anderen Rennstrecken sehr nah am Nürburgring liegt, hatten wir uns für diesen Namen entschieden.

Bahnevolution

„Bahnevolution“ zeigt kurz auf, wie sich die Bahn in den letzten Jahren vom ersten geplanten Aufbau bis zur letzten Version weiter entwickelt und verändert hat. Natürlich kann man das am besten anhand von Streckenplänen machen. Was genau bei jeder Version verändert wurde, kann man bei Detailbetrachtung der Bilder lesen.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>